Datenschutzhinweise

Nachfolgend sehen Sie unseren DSGVO-konformen Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung


 

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzhinweis

Für die Care Vita GbR, H. Brain & C. Dassler, Konrad-Celtis-Str. 22, 81 369 München, hat der Schutz Ihrer persönlichen Informationen oberste Priorität. Selbstverständlich halten wir die relevanten Datenschutzgesetze ein und möchten Sie mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen umfassend über den Umgang mit Ihren Daten aufklären.

Daher informieren wir Sie als Nutzer unserer Internetseite über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website und der damit verbundenen Dienste.

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen Betreibers dieser Website.

Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO ist die Care Vita GbR,
H. Brain & C. Dassler, Konrad-Celtis-Str. 22, 81 369 München.

II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Nach der DSGVO haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Einschränkung, Löschung dieser Daten oder auf Datenübertragbarkeit. Zudem steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu. Bitte wenden Sie sich für Auskünfte, Berichtigungs- oder Löschungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch bei Anregungen jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten.

Die Datenschutzbeauftragte für die Care Vita GbR, H. Brain & C. Dassler ist:

Cornelia Dassler.

III. Allgemeines zur Datenverarbeitung

  1. Was bedeutet „Verarbeitung personenbezogener Daten“? Personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO sind alle Informationen, die sich auf die Lebensumstände einer natürlichen Person beziehen, also z.B. Daten wie Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum usw. Aber auch Daten in Form einer Nummer gelten als personenbezogene Daten, wenn diese Nummern eindeutig Ihrer Person zugeordnet werden können. Das betrifft z.B. Ihre Telefonnummer, Ihre Kontonummer, Ihre Kreditkartennummer oder die IP-Adresse Ihres Computers. Sofern derartige Informationen unkenntlich gemacht oder „anonymisiert“ werden, so dass Sie nicht mehr Ihnen als Person zugeordnet werden können, gelten diese Daten nicht mehr als personenbezogene Daten. Mit „Verarbeitung personenbezogener Daten“ ist alles gemeint, was mit diesen Daten passieren kann: Erfassen, Speichern, Anpassen oder Verändern, Abfragen, Übertragen, Abgleichen, Verknüpfen oder Löschen. Wir informieren Sie in der Datenschutzerklärung daher über alle Fälle in denen es zu einer Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website kommen kann.
    Wir erheben, verarbeiten und speichern keine personenbezogene Daten von Ihnen und den Geräten (auch Mobilgeräten), die Sie verwenden, wenn Sie unsere Webseite besuchen, da wir keienerlei Cookies verwenden. Daher haben wir auch das Webformular, mit dem Sie mit uns in Kontkt treten können, entfernt.

  2. Umfang und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

    Die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Angaben ist uns ein besonderes Anliegen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur erlaubt, wenn eine Rechtsgrundlage besteht. Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur nach Ihrer Einwilligung und auf freiwilliger Basis. Bei Verarbeitungen, die auf einer Einwilligung beruhen, können Sie jederzeit ohne Angaben von Gründen Ihr Recht auf Widerruf geltend machen.

  3. Kontaktaufnahme durch Sie
    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie in Kontakt zu uns treten (z.B. via Anfragen per Mail) und uns Ihre Einwilligung geben. Zum Beispiel zur Abwicklung einer Anfrage oder eines Auftrages. In diesen Fällen gilt § 6, wenn die Rechtsgrundlage Ihre Einwilligung ist. Wenn die Daten zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen verarbeitet werden gilt § 6 Abs..
    Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen in diesem Zusammenhang angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke Ihrer Anfrage.
    Ihre personenbezogenen Daten werden in solchen Fällen zur Erfüllung eines Vertrags verarbeitet, dessen Vertragspartner Sie sind. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung sogenannter „vorvertraglicher Maßnahmen“ bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind.ti


    Ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten das berechtigte Interesse unseres Unternehmens nicht, so dient § 6 als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Ein berechtigtes Interesse unseres Unternehmens besteht zum Beispiel, bei

  4. Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Zusendung von Informationsmaterial
    Erlaubt ist die Kontaktaufnahme durch uns zu einem bestimmten Zweck (zum Beispiel durch Zusendung von Informationen zu einem Angebot) bei einem bereits bestehenden Klienten- bzw. Kundenverhältnis. Das dürfen wir aber nur, wenn Sie zu einem früheren Zeitpunkt der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu eben diesem bestimmten Zweck zugestimmt haben (Bestandskunden bzw. Spenderdatenbank) per E-Mail oder auf dem Postweg (Print-Spendenwerbung bzw. Mailings). In diesem Fall haben Sie jederzeit das Recht Ihre Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen.

3. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Die Care Vita GbR, H. Brain & C. Dassler schützt Ihre personenbezogenen Daten im Falle der Kontaktaufnahme durch Sie vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer wirklicher Inhaber einer E-Mail-Adresse ist. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Darüber hinaus setzen wir Filter gegen unerwünschte Werbung ein („SPAM-Filter“), die in einigen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

4. Datenlöschung und Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen unser Unternehmen unterliegt, vorgesehen wurde. In diesem Fall sperren oder löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

5. Nutzungsdaten

Nutzungsdaten erheben wir ausschließlich zu statistischen Zwecken, um die Website

www.care-vita.com

weiter zu optimieren und noch attraktiver gestalten zu können. Nutzungsdaten sind z. B. Datum und Uhrzeit Ihres Seitenaufrufs der Website oder die zuvor besuchte Website, von der Sie unsere Website aufgerufen haben. Die Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten erfolgt anonymisiert, ggfs. werden Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen erstellt, sofern Sie der Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten zur Erstellung von Nutzungsprofilen nicht widersprechen. Auf diese Weise erstellte Nutzerprofile lassen keinerlei Rückschlüsse auf Sie als natürliche Person zu.

Im Folgenden klären wir Sie darüber auf, welche Daten bei welchem Vorgang auf welche Weise und zu welchem Zweck erhoben werden, bzw. welche Möglichkeiten Sie haben, das zu unterbinden bzw. die Nutzungsrechte ggfs. zu widerrufen.


 

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Rechtsgrundlage ist die Wahrung unseres berechtigten Interesses zur Bereitstellung der Websites

www.care-vita.com

Folgende Daten werden hierbei über google-analytics erhoben: 

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version 

  • Das Betriebssystem des Nutzers 

  • Die IP-Adresse des Nutzers 

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs 

  • Pfad & Ziel des Zugriffs 

  • Websites, von denen der Nutzer auf unsere Internetseite gelangt

  • Websites, die vom Nutzer über unsere Website aufgerufen werden

  • Anzahl der übertragenen Datenmengen 

  • Protokoll Version (http/https) 

  • HTTP Methoden und Status Codes 

  • GET Parameter

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles des Systems gespeichert. Die Speicherung der IP-Adresse in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Die Daten werden nach Ablauf von sechs Monaten automatisch gelöscht.


 

Verwendung von Cookies

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Personenbezogene Daten werden in Cookies jedoch nicht gespeichert.
Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht Beim Aufruf unserer Website werden Sie über die Verwendung von Cookies informiert. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

Google Analytics

  1. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. 
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics ebenfalls verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

http://www.google.com/analytics/terms/de

.html bzw. unter

https://www.google.de/intl/de/policies/


 

Verwendung von Google Maps 

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen.
Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Vereinigte Staaten von Amerika) betrieben. 

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird. 

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Bei der Deaktivierung kann zudem die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen.Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter

Nutzungsbedingungen für Google Maps

. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de:

Transparenz und Wahlmöglichkeiten

sowie

Datenschutzbestimmungen


Mehr Informationen zum Datenschutz bei Google können Sie unter diesem Link abrufen

https://policies.google.com/privacy



Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Umfang und Inhalt der an die jeweiligen sozialen Netzwerke übermittelten Daten sowie deren Verarbeitung und Nutzung durch die jeweiligen sozialen Netzwerke haben.


 

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt 

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nehmen Sie als Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. 

Diese Daten sind: 

  • Empfänger 

  • Empfänger-E-Mail 

  • Anrede Name und Vorname 

  • Wohnort oder Postleitzahl 

  • Ihre E-Mail 

  • Straße und Hausnummer 

  • Postleitzahl und Ort 

  • Ihre Nachricht 

Zum Zeitpunkt der Absendung Ihrer Nachricht an uns werden zudem folgende Daten gespeichert: 

  • Die IP-Adresse des Nutzers 

  • Datum und Uhrzeit der Registrierung

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absende-Vorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die jeweils bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation mit Ihnen verwendet. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hierin auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absende-Vorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen. 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Care Vita 2020